Was es mir bringt, meinen Gefühls- und Wertewortschatz zu erweitern.

Fast seit 8 Jahren inzwischen habe ich eine Angewohnheit, die ich früher vermutlich selbst komisch gefunden hätte: ich habe ständig mindestens einen Ausdruck einer Liste griffbereit. Eigentlich sind es zwei Listen: eine mit Worten für Gefühle und auf der Rückseite eine mit Worten für Bedürfnisse. An meinem Arbeitsplatz, als Buchzeichen, ganz klein im Geldbeutel - die Liste muss immer mit!

WeiterlesenWas es mir bringt, meinen Gefühls- und Wertewortschatz zu erweitern.

Buchempfehlung: Lebendige Spiritualität – Gedanken über die spirituellen Grundlagen der GFK

Bei "Gewaltfreier Kommunikation" denken vermutlich die meisten eher an Kommunikationstechniken als an Spiritualität. In diesem Heftchen geht es um die spirituellen Grundlagen der GFK - für mich das Essentielle daran.

WeiterlesenBuchempfehlung: Lebendige Spiritualität – Gedanken über die spirituellen Grundlagen der GFK