Laptop mit Kirschblüten. Text "Digital Aufblühen"

In 3 Wochen zu deiner eigenen Webseite
Technik – Mindset – Heartset

In einem 1:1 Coaching und Training begleite ich dich in nur drei Wochen online durch Technik-Hürden, Mindset-Hindernisse und Heartset-Blockaden, so dass du endlich deine eigene Webseite mit WordPress veröffentlichst.

Kostenloses Vorgespräch

Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Kennenlern-Gespräch per Telefon oder Video-Anruf.

Deine eigene Webseite scheitert gerade noch?

  • Eine eigene Webseite – das erscheint dir wie ein Riesen Projekt und du weißt gar nicht, wo du anfangen sollst.
  • Die Webseite ist seit Monaten / Jahren auf deiner Todo-Liste, trotzdem kannst du (außer vielleicht einem Baustellen-Symbol) noch nichts vorweisen – und langsam wird es dir peinlich.
  • Du hast keine Lust, dich durch Tonnen von HowTo-Videos, Tutorials oder Webseiten zu wühlen, nur um die Webseite mit Inhalt zu füllen.
  • Du denkst, du must dich auf deiner Webseite perfekt darstellen – Logo, Fotos, Texte, Design. und es ist unheimlich schwierig, deinen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.
  • Ein bisschen Angst ist vielleicht auch dabei: was werden die Besucher über dich denken? was für einen Eindruck macht es? und was, wenn wirklich viele Kunden kommen?

In nur drei Wochen könntest du Sätze sagen wie…

  • Endlich habe ich es geschafft – meine Webseite ist online!
  • Ich weiß jetzt, wie ich meine Webseite ändern und erweitern kann.
  • Ich habe mich selbst ein Stück weit besser kennengelernt und stehe mir bei der Webseite nicht mehr selbst im Weg.

Was sich für dich durch Digitales Aufblühen ändert

  • Die erste Version deiner Webseite ist online: eine einfach Seite (+ Impressum und Datenschutzerklärung)
  • Du kannst Inhalte und Aussehen deiner Webseite selbständig ändern und eigenständig neue Inhalte hinzufügen.
  • Du weißt, was deine nächsten Schritte sind.
  • Du hast mehr Klarheit über deine Inneren Blockaden, Bremser und Antreiber – und hast Strategien für ihre Überwindung erarbeitet.

Natürlich kann ich hier keine absoluten Versprechen abgeben – der Erfolg des Programms ist auch davon abhängig, was du umsetzt!

Judith am Kiesufer der Isar, beschwingt und fröhlich

Was das Digitale Aufblühen so besonders macht

Ich sehe viele Online-Kurse, in denen man die Einrichtung einer Webseite lernen kann. Genauso viele Angebote gibt es, die sich mit dem Mindset beschäftigen, also zum Beispiel Innere Blockaden auflösen, Perfektionismus überwinden. Beim Digitalen Aufblühen bekommst du beides!

Du arbeitest direkt mit mir, ich nehme dich an die Hand und zeige dir genau, was du klicken musst – so kann ich direkt auf deine Vorkenntnisse und Fragen eingehen. Das alles online per Video-Anruf (Zoom).

Ich liebe es, Menschen in die Selbstermächtigung zu führen. Das heißt für mich: Wenn ich meinen Job gut mache, brauchst du mich anschließend nicht mehr, du lernst die nötigen Basics beim Tun.

Wir können das Coaching auf Deutsch oder auf Englisch machen.

Wie das Digitale Aufblühen genau aussieht

Alle Termine finden online statt, d.h. per Video-Anruf (Zoom). Dort können wir beide unseren Bildschirm teilen und uns gegenseitig virtuell über die Schulter schauen.

  • Kick-Off Session – 30 min Bestandsaufnahme. Stand der Technik. Welche Ängste und Widerstände gibt es?
  • Erstes Coaching – Mindset / Heartset * – 60 min deine Ängste oder Widerstände anschauen und auflösen
  • Initiale Einrichtung deiner Webseite * 2,5 h (ohne Rechtsberatung! Voraussetzung: Webhosting vorhanden). Im besten Falle veröffentlichen wir während dieses Termins deine Webseite.
  • Zweites Coaching – Mindset/ Heartset * – 60 min deine Ängste oder Widerstände anschauen und auflösen – oder andere Themen, die dich rund um dein Business oder deine Webseite beschäftigen
  • Round-Up Session – 30 min Bestandsaufnahme. Offene Fragen klären. Plan für das weitere Vorgehen.

* Die genaue Reihenfolge der Termine entscheiden wir gemeinsam.

Zwischen den Terminen solltest du jeweils etwas Zeit einplanen – es wird “Hausaufgaben” geben. Zum Beispiel Webhosting bestellen, Informationen sammeln oder andere vorbereitende Aufgaben.

Kosten

Für die ersten 3 Menschen gibt es ein extra Einführungsangebot (gültig solange es hier zu sehen ist)

250 € (ohne MwSt da Kleinunternehmen)

Kostenloses Vorgespräch

Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Kennenlern-Gespräch per Telefon oder Video-Anruf.
Falls du in meinem Terminbuchungstool keinen passenden Termin findest, schreib mir ger eine email an info@judithpfeiffer.de

Warum ich das Digitale Aufblühen anbiete

“Anything worth doing is worth doing poorly.”

“Alles, was es wert ist getan zu werden, ist es auch wert unvollkommen getan zu werden.”

Marshall B. Rosenberg

Mir ist dieses Zitat vor kurzem in einem Coaching eingefallen. Die junge Dame, die ich gecoacht habe, will sich gerade ein eigenes Business aufbauen und möchte dazu auch eine Webseite als Online-Visitenkarte haben.

Aber obwohl sie schon seit Monaten und Jahren daran arbeitet, ist immer noch nichts veröffentlicht. Es ist irgendwie nicht perfekt genug, irgendetwas fehlt noch, es passt nicht so wirklich.

Ich habe sie dann gefragt: “Ist es denn perfekter, gar keine Webseite zu haben?” Das hat einiges bewegt bei ihr!

Judith Pfeiffer
Judith Pfeiffer – AufblühCoach

Als Life-Coach habe ich viel Erfahrung damit, Menschen durch Glaubenssätze, hinderliche Denkmuster oder innere Blockaden zu begleiten. Diese Art der Begleitung macht es oft viel einfacher, sich selbst nicht mehr im Weg zu stehen und ins Tun zu kommen.

Auf der anderen Seite habe ich einen guten Überblick bei Computer-Fragen. Auch durch meinen ehemaligen Job als IT-Manager in einem mittelständischen Unternehmen habe ich viel Übung darin, Menschen in Software-Tools einzuarbeiten.

Das Digitale Aufblühen bringt diese beiden Seiten von mir zusammen.

Kostenloses Vorgespräch

Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Kennenlern-Gespräch per Telefon oder Video-Anruf.

Digitales Aufblühen ist für dich ideal, wenn…

  • du FreiberuflerIn, SelbständigeR oder UnternehmerIn mit einer kleinen Firma bist, oder du Teil eines Vereins oder einer Initiative bist.
  • du bisher keine eigene Webseite hast oder die Webseite nicht öffentlich sichtbar ist.
  • dein Produkt oder deine Dienstleistung in irgendeiner Form dazu beiträgt, die Welt ein kleines Stück besser und schöner zu machen. Ein Business das Menschen hilft, die Gesellschaft positiv verändert, die Umwelt schützt oder zu einem besseren Umgang mit sich selbst und Mitmenschen beiträgt.
  • du zwar einigermaßen mit Computern umgehen kannst, dich aber mit dem Einrichten einer Homepage oder WordPress nicht auskennst.

Digitales Aufblühen passt eher nicht, wenn…

  • es in deinem Business in erster Linie um Konsum geht (z.B. Nagelstudio, Vertrieb von Handy-Glitzer-Ohren).
  • du schon eine Webseite hast mit der du vollkommen zufrieden bist.
  • du eine sehr feste Vorstellung davon hast, wie deine Webseite aussehen muss bevor sie online geht – und auch nicht bereit bist, dich auf andere Ideen einzulassen.

Fragen und Antworten

Ich habe schon eine Webseite, will sie aber neu aufsetzen oder größere Änderungen machen. Passt Digitales Aufblühen für mich?

Das kommt darauf an, wie deine Vorkenntnisse sind und was für Änderungen du machen möchtest. Buche gern ein kostenloses Vorgespräch, dann schauen wir gemeinsam, ob und wie ich dich unterstützen kann.

Ich habe keine Probleme mit der Technik, mit WordPress komme ich auch klar – trotzdem schaffe ich es nicht, meine Webseite online zu bringen. Kann mir Digitales Aufblühen helfen?

Buche gern ein kostenloses Vorgespräch, dann besprechen wir gemeinsam, ob und wie ich dich unterstützen kann.

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Die 1:1 Sessions mit mir dauern insgesamt ca. 6 h – verteilt auf 2-3 Wochen, je nach dem wie wir die Termine vereinbaren. 

Ich würde empfehlen, noch 2-3 h zusätzlich für kleinere Aufgaben einzuplanen.

Falls du noch keine eigene Internet-Adresse hast, brauchst du ggf. noch 1-2 h zusätzlich, um einen Vertrag mit einem Webhoster zu machen. 

Wie läuft das genau ab mit dem Einrichten der Webseite?

Du installierst WordPress und richtest es für dich ein – alles mit meiner Begleitung per Zoom. Ich zeige dir, wo du was klicken musst. Das Tempo bestimmst du.

Anschließend kannst du selbständig Inhalte veröffentlichen und das Aussehen konfigurieren – wie das geht, zeige ich dir.

Aber ich hab noch gar kein Logo / Firmennamen / Fotoshooting / Farbschema – kann ich dann überhaupt mitmachen?

Ja! das alles ist für die erste Version völlig unnötig. Vor allem bei Personenmarken. Es geht erst einmal darum, eine allererste Version live zu schalten. Von dort aus kannst du dann nach und nach alles weitere ergänzen – während bereits Besucher auf deine Webseite kommen können und dich finden können.

Ich bin nicht so gut im Texte schreiben – ist das dann überhaupt was für mich?

Dein erster Schritt besteht darin: online gehen. Dazu braucht es erst mal keine großen Texte. 

Im nächsten Schritt kannst du nach und nach Inhalte hinzufügen. Wer für ein Thema so brennt, dass er / sie sich damit selbständig machen will, kann auch darüber erzählen. Text ist nicht das Medium deiner Wahl? Dann spreche es aufs Band und engagiere jemanden, der es für dich abtippt… Oder stelle es als Audiodatei auf deine Webseite.

Welche Zusatzkosten entstehen?

Wenn du noch keinen Vertrag mit einem Webhoster hast, rechne dafür ca. 25 – 100 € pro Jahr.

WordPress selbst ist kostenlos, und es gibt zahlreiche kostenlose Zusatzprogramme dafür (Plugins, Themes), mit denen du erst mal loslegen kannst. Wenn du dich später dazu entscheidest, Plugins oder Themes zu kaufen, kannst du das dann immer noch machen.

Ich möchte am liebsten, mit der ganzen Technik nichts am Hut haben – Warum sollte ich das alles selbst machen?

2 entscheidende Vorteile, gerade wenn du erst startest: Geld und Zeit und Flexibilität. 

Geld: klar – jeder Dienstleister oder Angestellte, den du beauftragst, kostet Geld. 

Zeit: Wenn du für jede kleine Änderung erst jemanden beauftragen musst, kostet dich das unter Umständen viel mehr Zeit, als dich schnell selbst hinzusetzen und den Satz zu ändern.

Flexibilität: Mal schnell einen anderen Text auf die Startseite – mal schnell ein neues Angebot. Kein Problem, wenn du weißt wie es geht und es mit ein paar Klicks ändern kannst. Mit einer Agentur musst du u.U. mit einiger Vorlaufzeit rechnen.

Ich behaupte: wer in Programmen wie Word oder email-Programm einigermaßen zurechtkommt, der kann auch mit WordPress problemlos neue Seiten oder Beiträge erstellen.

Auch wenn du schon weißt, dass du so bald wie möglich jemandem die alltäglichen Änderungen bei deiner Webseite übertragen willst, kann es hilfreich sein, die Basics selbst zu verstehen. Das macht die Kommunikation oft deutlich einfacher.

Ich weiß jetzt schon, dass ich buchen will – kann ich auch ohne ein Vorgespräch buchen?

Das freut mich weil es so was wie Vorschusslorbeeren für mich bedeutet 🙂 Und gleichzeitig will ich sicher sein, dass es wirklich beiderseitig passt – inhaltlich und menschlich – und deshalb schon vorab einen kurzen direkten Kontakt. Deshalb ist für mich das Vorgespräch eine Voraussetzung. Für dich ist das komplett kostenlos – es dauert nur 15 min.

Judith, ich würde das wirklich gern machen – aber momentan sieht es finanziell nicht so rosig aus…

Ich bin selbst gerade noch am Anfang meiner Selbständigkeit und kann das gut nachvollziehen. Bitte sprich mich im Vorgespräch darauf an. Wir können gemeinsam einen Weg suchen, wie es möglich werden kann.

Bietest du auch Support nach dem Ende des Coachings an?

Das können wir gern vereinbaren – bitte sprich mich darauf an, ich würde dann gerne persönlich besprechen, wie das genau aussehen kann.

Habe ich danach einen kompletten Webshop?

Nein. Das sprengt den Rahmen dieses Angebots.

Du wirst eine Basis-Webseite haben, von der aus du dann nach dem Programm nach und nach Bausteine hinzufügen kannst – eben auch einen Webshop.

Habe ich mit meiner Webseite dann sofort eine Menge Kunden?

Ganz ehrlich: Am Anfang vermutlich nicht. Dazu braucht es nach dem Programm noch ein paar mehr Schritte. Die Webseite mit mehr Inhalten füllen, Werbung machen, Menschen direkt ansprechen.

Eine Webseite zu haben, die von überall erreichbar ist und eine Kontaktmöglichkeit bietet, das ist nur der erste Schritt von vielen. Und für viele Dinge eine Voraussetzung.

Wie schaut’s aus mit SEO (Suchmachinen-Optimierung)?

Einige Basics werden wir auf jeden Fall beim Aufsetzen deiner Seite berücksichtigen, damit deine Seite dann auch gut von Suchmachinen gefunden wird.

Tiefgehendes SEO beinhaltet das Programm nicht.

Kostenloses Vorgespräch

Vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Kennenlern-Gespräch per Telefon oder Video-Anruf.