Friede - Freude - Feldsalat. Life-Coaching – Gewaltfreie Kommunikation – Persönlichkeitsentwicklung
(Wie) funktioniert ein Online Coaching?

(Wie) funktioniert ein Online Coaching?

Ich werde immer mal wieder mit skeptischem Blick bedacht, wenn ich Freunden oder Bekannten davon erzähle, dass ich online Coachings mache. Mal abgesehen davon, dass Coaching an sich immer noch nicht so selbstverständlich ist, dass jeder sich etwas darunter vorstellen kann. “Online? Wie, per Videoanruf? Das wär nichts für mich – das ist bestimmt kompliziert.” “Und funktioniert so ein Coaching dann auch? Da ist doch die persönliche Beziehung wichtig!”

Videohemmungen… weit verbreitet in meiner Generation

Anrufe über Skype, WhatsApp oder ähnliche Tools als Alternative zu Telefon sind im privaten Bereich schon halbwegs verbreitet. Gute Freunde oder enge Verwandte, die längere Zeit im Ausland verbringen, motivieren dazu – allein deshalb, weil die Telefongebühren wegfallen (Internet-Flatrate oder freies WLan mal vorausgesetzt). Zumindest in meinem Umfeld gibt es aber durchaus immer noch Hemmungen bei der Videofunktion. Zumindest ist geschätzt 90% aller WhatsApp-Anrufe, die ich bekomme, ohne Video.

Meine ersten Schritte mit Videoanrufen

Ich selbst habe Anfang 2017 zum ersten Mal mit Video geskyped – und kam mir sehr sehr komisch vor dabei. Mich selbst ständig im Bild zu sehen war ich schlicht nicht gewohnt. Wir waren eine Gruppe von drei Frauen, die gemeinsam ein Seminar für Gewaltfreie Kommunikation besucht haben. Seither treffen wir uns regelmäßig – bedingt durch die Entfernung unserer Wohnorte ging das von Anfang an nur online.

Da wir auch sehr persönliche und emotionale Themen besprochen haben, war für uns von Anfang an klar, dass wir uns auch sehen wollten und nur Ton uns nicht gereicht hat. Wir kannten uns schon vom Seminar persönlich und auch auf einer tiefen Ebene – die regelmäßigen Online-Treffen haben das vertieft und gefestigt.

Aber geht das auch, wenn ich jemanden noch nie getroffen habe?

2019 hat sich für mich diese Frage mit einem klaren “ja” beantwortet. Ich war in einer Business-Mastermind-Gruppe von ca. 10-15 Frauen, die wie ich gerade dabei waren, ihre Selbständigkeit aufzubauen. Keine von ihnen habe ich bisher “in echt” getroffen. Aber die gemeinsamen Abende per Video-Anruf haben uns zusammenwachsen lassen. Es ist echte Nähe entstanden. Die Gespräche waren von Anfang an auf einer tiefen Ebene, jenseits von Small-Talk.

Und wie ist es mit online Coaching ?

Die Erfahrung mit meiner Mastermind-Gruppe hat für mich ermöglicht, eine Coaching-Ausbildung zu starten, die rein online abläuft. Der Anbieter iNLP-Center ist in den USA – ohne die technischen Möglichkeiten von Videoanrufen hätte ich es nie in Betracht gezogen, mich dort anzumelden. Neben Selbstlern-Lektionen per Text, Audio und Video gab es dort zahlreiche Live-Unterrichtsstunden pro Woche per Video-Anruf. Und natürlich waren auch die 1:1 Übungsstunden und -coachings mit anderen Teilnehmern ebenfalls per Video-Anruf. Schon während der Ausbildung habe ich also online Coaching geübt. 

Spätestens zu dieser Zeit habe ich mich daran gewöhnt, mich selbst im Video zu sehen. Ich habe selbst gespürt, dass ich zu komplett fremden Menschen eine Beziehung aufbauen kann – auch per Videoanruf. Das hat mir die Sicherheit gegeben: Ja, Coaching funktioniert auch Online!

Die (kleine!) Technik-Hürde

Internetanschluss – irgendwie logisch, für Online-Coaching muss man online sein – also, ein stabiler Internetanschluss wird gebraucht.

Smartphone – dort sind Mikrofon und Kamera vorhanden. Ich empfehle, einen Ständer zu verwenden oder zu improvisieren, um das Gerät nicht stundenlang halten zu müssen. 

Oder Laptop / PC – dort bitte prüfen, ob eine Webcam und ein Mikrofon vorhanden sind. 

Headset bzw. Kopfhörer. Auch wenn dein Gerät schon Mikrofon und Lautsprecher eingebaut haben – die Qualität lässt oft zu wünschen übrig. Es ist deshalb hilfreich, ein Paar Kopfhörer oder ein Headset bereit liegen zu haben.

Wie läuft es genau ab?

Ich verwende aktuell Zoom für meine Coachings. Du bekommst einen Link, der ungefähr so aussieht: https://us04web.zoom.us/j123456789 

Wenn du Zoom schon verwendet hast, klicke einfach zur vereinbarten Zeit auf den Link und wir sehen uns in Zoom. 

Wenn du Zoom vorher noch nie verwendet hast, bitte ich dich, das vorher zu probieren, damit wir zum vereinbarten Zeitpunkt gleich loslegen können. Für den Test gibt es hier eine ausführliche Anleitung: https://support.zoom.us/hc/de/articles/115002262083-Wie-f%C3%BChre-ich-vor-dem-Beitritt-zu-einem-Meeting-einen-Test-durch

Und hier ist noch ein Video, wo gezeigt wird, wie man einem Zoom-Meeting beitritt: https://www.youtube.com/embed/vFhAEoCF7jg?rel=0&autoplay=1&cc_load_policy=1&hl=de&cc_lang_pref=de

Judith mit Headset im Online Coaching per Zoom
So ähnlich könnte es aussehen, wenn du mit mir zoomst

Ein ruhiger Raum

Wenn man zu einem Coach in dessen Räume kommt, ist normalerweise schon gesichert, dass es dort ungestört zugeht. Wenn das Coaching online stattfindet, ist es Aufgabe von beiden – Coach und Coachee – jeweils für einen ruhigen Raum ohne Störungen zu sorgen.

Dazu gehört auch, Mitbewohnern Bescheid zu geben und falls nötig jemanden um die Betreuung von Kindern oder Haustieren zu bitten. Schließlich soll die Aufmerksamkeit beim Coaching voll auf den Anliegen des Coachees liegen, und der Coachee sollte sich voll und ganz sich selbst widmen können. Erfahrungsgemäß wird das erschwert, wenn gleichzeitig noch der Hund daran gehindert werden muss, das Wohnzimmer auseinanderzunehmen… 

Klar, es passiert immer mal, dass es an der Tür klingelt oder ein Kind kurz reinschneit – das sollte aber die Ausnahme bleiben.

Die Vorteile

  • Ortsunabhängig: Du kannst bei mir ein online Coaching buchen, auch wenn du am anderen Ende von Deutschland oder sogar am anderen Ende der Welt wohnst
  • Du musst dich nicht auf fremde Räume einstellen. 
  • Ich muss keinen Raum extra anmieten und kann somit das Coaching günstiger anbieten.
  • Du kannst auf deinem Lieblingsplatz sitzen, aus deiner Lieblingstasse dein Lieblingsgetränk trinken – es ist dann nur das Coaching an sich, das neu ist.

Regelmäßiges Feedback, das ich bekomme: 

  • “Oh, ist ja viel einfacher als ich gedacht hätte.” 
  • “Das ist ja fast so, als würden wir uns vor Ort treffen”
  • “Ich bin begeistert – ich spare Zeit fürs Hin- und Herfahren und kann gemütlich zuhause sitzen.” 

Ein paar kleine Einschränkungen

Um realistisch zu bleiben, gibt es natürlich schon ein paar kleine Einschränkungen beim Online Coaching. 

  • Manchmal arbeite ich gern mit Bodenkarten, visuellen Hilfsmitteln, aufschreiben und umsortieren von Ideen – das ist vor Ort deutlich einfacher
  • Klangschalen kann ich nur vor Ort verwenden
  • Technik hat manchmal Aussetzer – sei es beim Mikrofon, sei es bei der Internetleitung
  • Und ich weiß und respektiere, dass für manche Menschen die Technik (noch) eine unüberwindbare Hürde darstellt.

Deshalb biete ich auf Wunsch auch Coaching vor Ort in München an (andere Orte auf Anfrage). Bei einem Spaziergang, bei dir zuhause oder in angemieteten Coaching-Räumen. Bitte sprich mich direkt an, wenn du das möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen